adbitere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

adbītere (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular adbītō
2. Person Singular adbītis
3. Person Singular adbītit
1. Person Plural adbītimus
2. Person Plural adbītitis
3. Person Plural adbītunt
Perfekt 1. Person Singular
Imperfekt 1. Person Singular adbītēbam
Futur 1. Person Singular adbītam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular adbītam
Imperativ Singular adbīte
Plural adbītite
Alle weiteren Formen: Flexion:adbitere

Worttrennung:

ad·bi·te·re

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] herangehen

Herkunft:

Ableitung zu dem Verb bitere → la mit dem Präfix ad- → la[1]

Synonyme:

[1] adire

Beispiele:

[1] „Namque edepol si adbites propius, os denasabit tibi
Mordicus.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „adbito“ (Zeno.org) Band 1, Spalte 106
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1 Seite 11

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „adbito“ (Zeno.org) Band 1, Spalte 106
  2. Titus Maccius Plautus, Captivi, 604–605