ad absurdum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ad absurdum (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Wortverbindung[Bearbeiten]

Worttrennung:

ad ab·sur·dum

Aussprache:

IPA: [at apˈzʊʁdʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ad absurdum (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas ad absurdum führen: das Widersinnige, die Sinnlosigkeit einer Sache nachweisen

Herkunft:

übernommen von lateinisch ad absurdum → la ‚zum Sinnlosen‘

Beispiele:

[1] Wenn man energieeffiziente Unternehmen mit hohen Strompreisen belastet, wird das Anreizsystem für Energieeinsparungen ad absurdum geführt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mir Verb: ad absurdum führen (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „ad_absurdum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „absurd
[1] Redensarten-Index „etwas ad absurdum führen