abejutiškas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abejutiškas (Litauisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abejutiškas
Alle weiteren Formen: Flexion:abejutiškas

Worttrennung:
a·be·ju·tiš·kas

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] mittelmäßig, mäßig, durchschnittlich
[2] Zweifel hervorrufend; zweifelhaft, fragwürdig
[3] kein Interesse zeigend; gleichgültig, teilnahmslos

Sinnverwandte Wörter:
[1] abejutis, neprastas, pakenčiamas, pusėtinas, vidutiniškas
[2] abejojamas, abejotinas
[3] abejingas, šaltas

Beispiele:
[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] abejutiškas oras

Wortbildungen:
[1–3] abejutiškai

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lietuvių Kalbos Institutas: Dabartinės lietuvių kalbos žodynas. 4. Auflage. Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas, Vilnius 2000, ISBN 5-420-01242-1, Seite 1.
[1–3] Lietuvos TSR Mokslų Akademija: Lietuvių kalbos žodynas. 2. Auflage. Tomas I A–B, „Minties“ Leidykla, Vilnius 1968, Seite 6–7.