abdiki

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abdiki (Esperanto)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Wortform Partizip
Aktiv
Partizip
Passiv
Präsens abdikas abdikanta abdikata
Präteritum abdikis abdikinta abdikita
Futur abdikos abdikonta abdikota
Konditional abdikus
Imperativ abdiku

Worttrennung:

ab·di·ki

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abdiki (Info)

Bedeutungen:

[1] als Herrscher zurücktreten, aufgeben

Beispiele:

[1] „Lia antaŭulo, Karlo la 10-a, abdikis sekve de la franca revolucio de 1830, nomata "julia revolucio".“[1]
Ihr Oberhaupt, Karl der X., dankte ab infolge der französischen Revolution von 1830, genannt „Juli-Revolution“.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „abdiki
[1] Albert Martin Esperanto-Deutsch, Stichwort: „abdiki
[1] Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Deutsch-Esperanto. 1. Auflage. VEB Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1983, DNB 860781488, „abdanken“, Seite 6

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Julia monarkio“ (Stabilversion)