Zimtrinde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zimtrinde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zimtrinde

die Zimtrinden

Genitiv der Zimtrinde

der Zimtrinden

Dativ der Zimtrinde

den Zimtrinden

Akkusativ die Zimtrinde

die Zimtrinden

Worttrennung:

Zimt·rin·de, Plural: Zimt·rin·den

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪmtˌʁɪndə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Rinde des Zimtbaumes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zimt und Rinde

Oberbegriffe:

[1] Rinde, Zimt

Beispiele:

[1] Hochwertige Zimtrinde soll eine schöne hellbraune Farbe haben. [1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Zimtrinde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zimtrinde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Zimtrinde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZimtrinde
[1] Bettina Rahfeld: Mikroskopischer Farbatlas Pflanzlicher Drogen. Springer, 2011, Seite 298

Quellen:

  1. Rudolf Schröder: Kaffee, Tee und Kardamom. tropische Genussmittel und Gewürze. E. Ulmer, 1991, ISBN 978-3-800-12143-4, Seite 157