Zentralverriegelung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zentralverriegelung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zentralverriegelung die Zentralverriegelungen
Genitiv der Zentralverriegelung der Zentralverriegelungen
Dativ der Zentralverriegelung den Zentralverriegelungen
Akkusativ die Zentralverriegelung die Zentralverriegelungen

Worttrennung:

Zen·t·ral·ver·rie·ge·lung, Plural: Zen·t·ral·ver·rie·ge·lun·gen

Aussprache:

IPA: [t͡sɛnˈtʁaːlfɛɐ̯ˌʁiːɡəlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zentralverriegelung (Info)

Bedeutungen:

[1] technische Vorrichtung, um alle Türen zentral/von einem Punkt aus zu öffnen oder zu verschließen

Abkürzungen:

[1] ZV

Herkunft:

Determinativkompositum aus zentral und Verriegelung

Oberbegriffe:

[1] Verriegelung, Schließvorrichtung

Beispiele:

[1] „Eos löst die Zentralverriegelung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zentralverriegelung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zentralverriegelung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZentralverriegelung
[1] The Free Dictionary „Zentralverriegelung
[1] Duden online „Zentralverriegelung

Quellen:

  1. Reinhard Kaiser: Eos' Gelüst. Roman. Schöffling & Co., Frankfurt/Main 1995, ISBN 3-89561-060-7, Seite 137.