Zeitungshändler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeitungshändler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zeitungshändler die Zeitungshändler
Genitiv des Zeitungshändlers der Zeitungshändler
Dativ dem Zeitungshändler den Zeitungshändlern
Akkusativ den Zeitungshändler die Zeitungshändler

Worttrennung:

Zei·tungs·händ·ler, Plural: Zei·tungs·händ·ler

Aussprache:

IPA: [ˈʦaɪ̯tʊŋsˌhɛndlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemand, der professionell Zeitungen verkauft

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zeitung, Fugenelement -s und Händler

Weibliche Wortformen:

[1] Zeitungshändlerin

Oberbegriffe:

[1] Händler

Beispiele:

[1] „Der alte Zeitungshändler stopfte ihn in den kleinen Saal, wo fast lauter Männer beisammen saßen, meist sehr junge, und ein paar Frauen, aber auch als Pärchen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitungshändler
[*] canoo.net „Zeitungshändler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZeitungshändler
[*] The Free Dictionary „Zeitungshändler
[1] Duden online „Zeitungshändler

Quellen:

  1. Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1965, ISBN 3-423-00295-6, Seite 61. Erstveröffentlichung 1929.