Wolframdraht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wolframdraht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wolframdraht

die Wolframdrähte

Genitiv des Wolframdrahtes
des Wolframdrahts

der Wolframdrähte

Dativ dem Wolframdraht
dem Wolframdrahte

den Wolframdrähten

Akkusativ den Wolframdraht

die Wolframdrähte

Worttrennung:

Wolf·ram·draht, Plural: Wolf·ram·dräh·te

Aussprache:

IPA: [ˈvɔlfʁamˌdʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wolframdraht (Info)

Bedeutungen:

[1] aus Wolfram hergestellter Draht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wolfram und Draht

Oberbegriffe:

[1] Metalldraht, Draht

Beispiele:

[1] „Sie sind haltbarer und brauchen weniger Energie als die klassischen Glaskolben mit dem Wolframdraht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wolframdraht
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wolframdraht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWolframdraht

Quellen:

  1. Dirk Asendorpf: Der gefeierte Verräter. Shuji Nakamuras neue Leuchtdioden wurden weltweit ein Erfolg. Seine Firma hat es ihm nicht gedankt. Nun rechnet er vor Gericht mit den japanischen Werten ab. In: Zeit Online. Nummer 18, 22. April 2004, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 20. August 2013).