Weltfrauentag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltfrauentag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Weltfrauentag

die Weltfrauentage

Genitiv des Weltfrauentags
des Weltfrauentages

der Weltfrauentage

Dativ dem Weltfrauentag
dem Weltfrauentage

den Weltfrauentagen

Akkusativ den Weltfrauentag

die Weltfrauentage

Worttrennung:

Welt·frau·en·tag, Plural: Welt·frau·en·ta·ge

Aussprache:

IPA: [vɛltˈfʁaʊ̯əntaːk], [vɛltˈfʁaʊ̯n̩taːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] „Welttag der Frau“ am 8. März

Herkunft:

zusammengesetzt aus Welt und Frauentag (aus Frau und Tag)

Gegenwörter:

[1] Weltmännertag

Oberbegriffe:

[1] Tag, Welttag

Beispiele:

[1] Der Weltfrauentag entstand als eine Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg für die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weltfrauentag
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltfrauentag
[1] canoo.net „Weltfrauentag
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Weltfrauentag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeltfrauentag