Wahlprüfstein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wahlprüfstein (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wahlprüfstein

die Wahlprüfsteine

Genitiv des Wahlprüfsteins
des Wahlprüfsteines

der Wahlprüfsteine

Dativ dem Wahlprüfstein

den Wahlprüfsteinen

Akkusativ den Wahlprüfstein

die Wahlprüfsteine

Worttrennung:

Wahl·prüf·stein, Plural: Wahl·prüf·stei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈvaːlpʁyːfˌʃtaɪ̯n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] anlässlich einer bevorstehenden Wahl von einer Organisation oder einem Interessenverband an Parteien versendete Fragen und die dazugehörigen Antworten

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wahl und Prüfstein

Beispiele:

[1] „Im roten Multifunktionsshirt begrüßt Baum in der Geschäftsstelle das Presseteam, das schon seit einer Stunde Wahlprüfsteine beantwortet und Termine bespricht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wahlprüfstein
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wahlprüfstein
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Wahlprüfstein
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWahlprüfstein

Quellen:

  1. Ole Reißmann: Piratenpartei in Berlin: Polit-Freibeuter kämpfen gegen die Realität. In: Spiegel Online. 7. September 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. Dezember 2017).