Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wachstumsbeschleunigungsgesetz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Wachstumsbeschleunigungsgesetz

die Wachstumsbeschleunigungsgesetze

Genitiv des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes

der Wachstumsbeschleunigungsgesetze

Dativ dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz
dem Wachstumsbeschleunigungsgesetze

den Wachstumsbeschleunigungsgesetzen

Akkusativ das Wachstumsbeschleunigungsgesetz

die Wachstumsbeschleunigungsgesetze

Worttrennung:

Wachs·tums·be·schleu·ni·gungs·ge·setz, Plural: Wachs·tums·be·schleu·ni·gungs·ge·set·ze

Aussprache:

IPA: [ˈvakstuːmsbəˌʃlɔɪ̯nɪɡʊŋsɡəˌzɛt͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Kurztitel des Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums

Oberbegriffe:

[1] Beschleunigungsgesetz

Beispiele:

[1] Im Rahmen des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes wurde der EBITDA-Vortrag als zusätzliches Element der Zinsschranke eingeführt. [1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Quellen: