Vertragspartei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vertragspartei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Vertragspartei die Vertragsparteien
Genitiv der Vertragspartei der Vertragsparteien
Dativ der Vertragspartei den Vertragsparteien
Akkusativ die Vertragspartei die Vertragsparteien

Worttrennung:

Ver·trags·par·tei, Plural: Ver·trags·par·tei·en

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈtʁaːkspaʁˌtaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vertragspartei (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Seite der Beteiligten, die ein Abkommen (einen Vertrag) schließen

Beispiele:

[1] Die Vertragsparteien kamen darüber übereins, den Beginn der Maßnahme um zwei Monate zu verschieben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vertragspartei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vertragspartei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Vertragspartei
[1] Duden online „Vertragspartei