Verstorbener

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig.svg Siehe auch: verstorbener
Disambig.svg
Siehe auch:

Verstorbener (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Verstorbener Verstorbene
Genitiv Verstorbenen Verstorbener
Dativ Verstorbenem Verstorbenen
Akkusativ Verstorbenen Verstorbene
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Verstorbene die Verstorbenen
Genitiv des Verstorbenen der Verstorbenen
Dativ dem Verstorbenen den Verstorbenen
Akkusativ den Verstorbenen die Verstorbenen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Verstorbener keine Verstorbenen
Genitiv eines Verstorbenen keiner Verstorbenen
Dativ einem Verstorbenen keinen Verstorbenen
Akkusativ einen Verstorbenen keine Verstorbenen

Worttrennung:

Ver·stor·be·ner, Plural: Ver·stor·be·ne

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃtɔʁbənɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verstorbener (Info)

Bedeutungen:

[1] gehoben: Person, die verstorben ist

Synonyme:

[1] Gestorbener, Toter, Verblichener

Gegenwörter:

[1] Lebender

Weibliche Wortformen:

[1] Verstorbene

Beispiele:

[1] Der Verstorbene wurde auf eigenem Wunsch eingeäschert.
[1] „Die Verstorbenen endeten in jenen gewaltigen Hochmooren, die sich vor 2000 Jahren im germanischen Hinterland an der Nordseeküste erstreckten.“[1]
[1] „1836 wurden zwei Leichenschänder und Mörder gefasst, die in Ermangelung von natürlich Verstorbenen das medizinische Institut von Edinburgh illegal mit frischen Leichen versorgten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Verstorbener
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verstorbene
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Verstorbener
[1] Duden online „Verstorbener
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerstorbener
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Verstorbene
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Verstorbener“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Frank Tadeusz: Tote im Torf. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 62–65, Zitat Seite 63.
  2. Bernd Klatetzki: Abbey Grove. Späte Rache. Books on Demand, Norderstedt 2015, ISBN 978-3-7386-9663-9, DNB 1068050675 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 12. Juni 2020).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ver·stor·be·ner

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃtɔʁbənɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verstorbener (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular der starken Flexion des Substantivs Verstorbene
  • Dativ Singular der starken Flexion des Substantivs Verstorbene
  • Genitiv Plural der starken Flexion des Substantivs Verstorbene
Verstorbener ist eine flektierte Form von Verstorbene.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Verstorbene.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.