Verfassungsordnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verfassungsordnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Verfassungsordnung

die Verfassungsordnungen

Genitiv der Verfassungsordnung

der Verfassungsordnungen

Dativ der Verfassungsordnung

den Verfassungsordnungen

Akkusativ die Verfassungsordnung

die Verfassungsordnungen

Worttrennung:

Ver·fas·sungs·ord·nung, Plural: Ver·fas·sungs·ord·nun·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfasʊŋsˌʔɔʁdnʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verfassungsordnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Rechtsordnung, die von der Verfassung bestimmt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Verfassung, Fugenelement -s und Ordnung

Oberbegriffe:

[1] Ordnung

Beispiele:

[1] „Zu unserer Verfassungsordnung gehören das allgemeine Freiheitsrecht, das Grundrecht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit, der allgemeine Gleichheitsgrundsatz und die Religionsfreiheit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerfassungsordnung
[*] Duden online „Verfassungsordnung

Quellen:

  1. Mehmet Gürcan Daimagüler: Kein schönes Land in dieser Zeit. Das Märchen von der gescheiterten Integration. Goldmann, München 2013, ISBN 978-3-442-15737-2, Seite 188.