Vaterstolz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vaterstolz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Vaterstolz

Genitiv des Vaterstolzes

Dativ dem Vaterstolz

Akkusativ den Vaterstolz

Worttrennung:

Va·ter·stolz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfaːtɐˌʃtɔlt͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stolz eines Vaters auf sein Kind; zum Beispiel, weil das Kind etwas gemacht/geschafft hat

Oberbegriffe:

[1] Stolz

Beispiele:

[1] Dieter erzählte uns von den Entwicklungsschritten seines kleinen Sohns und strotzte dabei nur so vor Vaterstolz.
[1] Wenn Herbert seiner Tochter beim Spielen zusieht, könnte er platzen vor Vaterstolz.
[1] Das Verhalten, das seine Freundin so stört, ist doch nur ein Zeichen seines riesigen Vaterstolzes.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Vaterstolz
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Vaterstolz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vaterstolz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVaterstolz