Urahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Urahn der Urahn

die Urahnen

Genitiv des Urahns
des Urahnes
des Urahnen

der Urahnen

Dativ dem Urahn
dem Urahne
dem Urahnen

den Urahnen

Akkusativ den Urahn den Urahnen

die Urahnen

Alternative Schreibweisen:
Urahne

Worttrennung:
Ur·ahn, Plural: Ur·ah·nen

Aussprache:
IPA: [ˈuːɐ̯ˌʔaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] ältester bekannter Vorfahre

Herkunft:
mittelhochdeutsch urane, urene, althochdeutsch urano, belegt seit dem 12. Jahrhundert[1]

Weibliche Wortformen:
[1] Urahnin

Beispiele:
[1] Sie konnte ihre Urahnen bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen.

Wortbildungen:
Ururahn/Ururahne

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Urahn
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Urahn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urahn
[1] canoonet „Urahn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUrahn
[1] The Free Dictionary „Urahn
[1] Duden online „Urahn
[*] wissen.de – Wörterbuch „Urahn
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Urahn
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Urahn

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Ahn“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Uran