Unterzeichner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unterzeichner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Unterzeichner

die Unterzeichner

Genitiv des Unterzeichners

der Unterzeichner

Dativ dem Unterzeichner

den Unterzeichnern

Akkusativ den Unterzeichner

die Unterzeichner

Worttrennung:

Un·ter·zeich·ner, Plural: Un·ter·zeich·ner

Aussprache:

IPA: [ʊntɐˈt͡saɪ̯çnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unterzeichner (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die ein Dokument mit ihrer Unterschrift bestätigt

Synonyme:

[1] Unterzeichneter

Weibliche Wortformen:

[1] Unterzeichnerin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Die Unterzeichner stoßen sich daran, dass solche Apps nicht nur nicht deinstallierbar sind, sondern gleichzeitig auch besondere Rechte haben.“[1]
[1] „Als deutscher Unterzeichner des Briefs fällt nur Alexander Kluge auf.“[2]
[1] „Zu den mehr als 110 Unterzeichnern gehören die frühere Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, der Schauspieler Jan Josef Liefers und der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD).“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Unterzeichner“, Seite 1111.
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Unterzeichner
[1] Duden online „Unterzeichner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unterzeichner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnterzeichner
[*] The Free Dictionary „Unterzeichner
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Unterzeichner

Quellen:

  1. Android: 50 Organisationen fordern von Google Vorgehen gegen Bloatware. Abgerufen am 8. Februar 2020.
  2. Fehlgeleitete Erregung. Abgerufen am 8. Februar 2020.
  3. Ostdeutsche gegen die AfD. Abgerufen am 8. Februar 2020.