Typograph

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Typograph (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Typograph

die Typographen

Genitiv des Typographen

der Typographen

Dativ dem Typographen

den Typographen

Akkusativ den Typographen

die Typographen

Alternative Schreibweisen:

Typograf

Worttrennung:

Ty·po·graph, Plural: Ty·po·gra·phen

Aussprache:

IPA: [typoˈɡʁaːf]
Hörbeispiele:
Reime: -aːf

Bedeutungen:

[1] Person, die Schriftsetzer von Beruf ist
[2] Maschine zur Herstellung des Schriftsatzes für den Druck

Synonyme:

[1] Schriftsetzer
[2] Setzmaschine

Weibliche Wortformen:

[1] Typographin

Beispiele:

[1] „Von Mira wusste ich, dass auch Zygmunt lange als Typograph gearbeitet hatte.“[1]
[1] „Für die Buchgestaltung zeichnen ost- wie westdeutsche Typographen verantwortlich.“[2]

Wortbildungen:

Typografie/Typographie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Typograph
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Typograph
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTypograph
[1] Duden online „Typograf, Typograph

Quellen:

  1. Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther. Geschichten. Suhrkamp, Berlin 2014, ISBN 978-3-518-42404-9, Seite 131.
  2. Yvonne Schwemer-Scheddin: Buchkultur in Leipzig: Die Offizin Haag-Drugulin. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 2, 1993, Seite 19-26, Zitat Seite 26.