Turmzimmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Turmzimmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Turmzimmer

die Turmzimmer

Genitiv des Turmzimmers

der Turmzimmer

Dativ dem Turmzimmer

den Turmzimmern

Akkusativ das Turmzimmer

die Turmzimmer

Worttrennung:
Turm·zim·mer, Plural: Turm·zim·mer

Aussprache:
IPA: [ˈtʊʁmˌt͡sɪmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Turmzimmer (Info)

Bedeutungen:
[1] Zimmer, das sich in einem Turm befindet

Herkunft:
Determinativkompositum aus Turm und Zimmer

Sinnverwandte Wörter:
[1] Turmkammer

Oberbegriffe:
[1] Zimmer

Beispiele:
[1] „Unheimlich muß es auch dem renitenten Kind im Turmzimmer gewesen sein.“[1]
[1] „Ein langes, gelbes Gebäude, das inmitten eines Parks stand, fiel ihr ins Auge und Häuser mit kunstvollen Giebeln und Turmzimmern, die über den Dächern aufragten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Turmzimmer
[*] canoonet „Turmzimmer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTurmzimmer
[*] The Free Dictionary „Turmzimmer
[1] Duden online „Turmzimmer

Quellen:

  1. Heinz Ohff: Der grüne Fürst. Das abenteuerliche Leben des Hermann Pückler-Muskau. Piper, München 1991, ISBN 3-492-11751-1, Seite 26.
  2. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 100.