Turko

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Turko (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Turko

die Turkos

Genitiv des Turkos

der Turkos

Dativ dem Turko

den Turkos

Akkusativ den Turko

die Turkos

Worttrennung:

Tur·ko, Plural: Tur·kos

Aussprache:

IPA: [ˈtʊʁko]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Turko (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: „farbiger Fußsoldat des französischen [Kolonial]heeres“[1]

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch turco → fr entlehnt, das auf italienisch turco → it „Türke“ zurückgeht[2]

Oberbegriffe:

[1] Soldat

Beispiele:

[1] „Da lagen überall Tote, hier ein Turko auf einem deutschen Offizier.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Turko
[1] Duden online „Turko

Quellen:

  1. Siehe Duden Online.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Turko“.
  3. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 63.