Transferwissen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Transferwissen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Transferwissen
Genitiv des Transferwissens
Dativ dem Transferwissen
Akkusativ das Transferwissen

Worttrennung:

Trans·fer·wis·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tʁansˈfeːɐ̯ˌvɪsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Transferwissen (Info)

Bedeutungen:

[1] Wissen, das auf andere Bereiche angewendet werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus Transfer und Wissen

Oberbegriffe:

[1] Wissen

Beispiele:

[1] „Die Ergebnisse zeigten, dass mehr Transferwissen von den Lernenden erworben wurde, die mit Bildern oder Animationen ergänzte schriftlich oder auditiv dargebotenen Texten rezipierten, im Vergleich zu den Lernenden, die nur anhand der gehörten oder gelesenen Texte lernten […].“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Transferwissen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Transferwissen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTransferwissen

Quellen:

  1. Holger Horz: Lernen mit Computern. Interaktionen von Personen- und Programmmerkmalen in computergestützten Lernumgebungen. Waxmann, Münster u.a. 2004, ISBN 978-3-8309-1418-1, Seite 26 (zitiert nach Google Books)