Tierleiche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tierleiche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Tierleiche die Tierleichen
Genitiv der Tierleiche der Tierleichen
Dativ der Tierleiche den Tierleichen
Akkusativ die Tierleiche die Tierleichen

Worttrennung:

Tier·lei·che, Plural: Tier·lei·chen

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɐ̯ˌlaɪ̯çə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tierleiche (Info)
Reime: -iːɐ̯laɪ̯çə

Bedeutungen:

[1] verstorbenes Tier

Herkunft:

Determinativkompositum aus Tier und Leiche

Synonyme:

[1] Aas, Kadaver, Tierkadaver

Oberbegriffe:

[1] Leiche

Unterbegriffe:

[1] Luder

Beispiele:

[1] „In den zerklüfteten Höhlen bilden sich aber auch allerhand Nischen und Taschen, gefüllt mit Mulm aus Holzmehl und einer erlesenen Mischung aus Vogelgewölle und Kot, aus Federkielen und Tierleichen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Tierleiche
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tierleiche
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTierleiche
[1] Duden online „Tierleiche
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tierleiche

Quellen:

  1. Dworschak, Manfred: Ein Fest des Lebens. In: Spiegel Online. 20. Oktober 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 5. August 2015).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: tierliche