Zum Inhalt springen

Thiol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Thiol (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Thiol die Thiole
Genitiv des Thiols der Thiole
Dativ dem Thiol den Thiolen
Akkusativ das Thiol die Thiole

Worttrennung:

Thi·ol, Plural: Thi·o·le

Aussprache:

IPA: [tiˈoːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Thiol (Info)
Reime: -oːl

Bedeutungen:

[1] Chemie: Verbindung mit einer oder mehreren Thiolgruppen; entspricht Alkoholen, deren Sauerstoffatom durch ein Schwefelatom ersetzt ist

Synonyme:

[1] Thioalkohol, veraltet: Merkaptan

Beispiele:

[1] Die Salze der Thiole sind die Thiolate.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Thiole
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Thiol

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Litho, Thilo