Thesenpapier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thesenpapier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Thesenpapier

die Thesenpapiere

Genitiv des Thesenpapieres
des Thesenpapiers

der Thesenpapiere

Dativ dem Thesenpapier
dem Thesenpapiere

den Thesenpapieren

Akkusativ das Thesenpapier

die Thesenpapiere

Worttrennung:

The·sen·pa·pier, Plural: The·sen·pa·pie·re

Aussprache:

IPA: [ˈteːzn̩paˌpiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Thesenpapier (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Papier, auf dem die Kernthesen eines Vortrags oder Referats für die Zuhörer schriftlich fixiert sind

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven These und Papier sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Handout

Beispiele:

[1] Für die zu erstellenden Referate ist ein Thesenpapier ausdrücklich erwünscht.
[1] „Thesenpapier, soso, sagte Henke milder gestimmt, erleichtert, sich an einem neutralen Wort festhalten zu können.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Thesenpapier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalThesenpapier
[1] The Free Dictionary „Thesenpapier
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Thesenpapier
[*] canoonet „Thesenpapier
[1] Duden online „Thesenpapier

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 238.