Teflon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Teflon® (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Teflon

Genitiv des Teflons

Dativ dem Teflon

Akkusativ das Teflon

[1] chemische Formel für Teflon

Worttrennung:

Te·f·lon[1], kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtɛflɔn], [tɛfˈloːn]
Hörbeispiele: —, —
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] hitzebeständiger Kunststoff, der häufig als Beschichtungsmaterial dient

Herkunft:

Handelsname der Firma DuPont[2]

Synonyme:

[1] chemisch: Polytetrafluorethen

Beispiele:

[1] Meine neue Bratpfanne ist mit Teflon beschichtet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 5. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2003, ISBN 3-411-05505-7, Eintrag „Teflon“.
[1] wissen.de – Lexikon „Teflon
[1] Wikipedia-Artikel „Teflon
[*] canoonet „Teflon
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTeflon
[1] The Free Dictionary „Teflon

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Teflon
  2. Wikipedia-Artikel „Polytetrafluorethylen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Telefon