Tagespolitik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tagespolitik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tagespolitik

die Tagespolitiken

Genitiv der Tagespolitik

der Tagespolitiken

Dativ der Tagespolitik

den Tagespolitiken

Akkusativ die Tagespolitik

die Tagespolitiken

Worttrennung:
Ta·ges·po·li·tik, Plural: Ta·ges·po·li·ti·ken

Aussprache:
IPA: [ˈtaːɡəspoliˌtiːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tagespolitik (Info)

Bedeutungen:
[1] Gesamtheit der Tag für Tag anfallenden, ständig wechselnden politischen Entscheidungen

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Tag und Politik sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:
[1] Alltagspolitik

Oberbegriffe:
[1] Politik

Beispiele:
[1] „Schnell wird er allein verantwortlich für die Tagespolitik in Addis Abeba.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tagespolitik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagespolitik
[*] canoonet „Tagespolitik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTagespolitik
[1] Duden online „Tagespolitik

Quellen:

  1. Gesa Gottschalk: Haile Selassie - König der Könige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 126-135, Zitat Seite 132.