Suizidversuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suizidversuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Suizidversuch

die Suizidversuche

Genitiv des Suizidversuches
des Suizidversuchs

der Suizidversuche

Dativ dem Suizidversuch
dem Suizidversuche

den Suizidversuchen

Akkusativ den Suizidversuch

die Suizidversuche

Worttrennung:

Su·i·zid·ver·such, Plural: Su·i·zid·ver·su·che

Aussprache:

IPA: [zuiˈt͡siːtfɛɐ̯ˌzuːx]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Suizidversuch (Info)

Bedeutungen:

[1] Versuch eines Suizids; Versuch, sich selbst das Leben zu nehmen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Suizid und Versuch

Synonyme:

[1] Freitodversuch, Selbstmordversuch, Selbsttötungsversuch

Oberbegriffe:

[1] Versuch

Beispiele:

[1] Der Suizidversuch misslang und er überlebte schwerverletzt.
[1] „Mit seinem Suizidversuch hatte Schumann einem schon früher empfundenen Drang nachgegeben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Suizidversuch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Suizidversuch
[1] canoo.net „Suizidversuch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSuizidversuch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Suizidversuch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Suizidversuch

Quellen:

  1. Ulrich Meyer-Doerpinghaus: Am Zauberfluss. Szenen aus der rheinischen Romantik. zu Klampen, Springe 2015, ISBN 978-3-86674-514-8, Zitat Seite 231.