Suggestibilität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Suggestibilität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Suggestibilität

Genitiv der Suggestibilität

Dativ der Suggestibilität

Akkusativ die Suggestibilität

Worttrennung:

Sug·ges·ti·bi·li·tät, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌzuɡɛstiˌbiliˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Suggestibilität (Info), Lautsprecherbild Suggestibilität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Empfänglichkeit einer Person für geistige Beeinflussung

Herkunft:

Ableitung zu suggestibel mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ität

Synonyme:

[1] Beeinflussbarkeit

Gegenwörter:

[1] Suggestivität

Oberbegriffe:

[1] Eigenschaft

Beispiele:

[1] Menschen mit besonders großer Suggestibilität werden gerne zu "Show-Effekten" bei öffentlichen Hypnosevorführungen herangezogen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Suggestibilität
[*] canoonet „Suggestibilität
[1] Duden online „Suggestibilität
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSuggestibilität