Strohbund

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Strohbund (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Strohbund

die Strohbunde

Genitiv des Strohbunds
des Strohbundes

der Strohbunde

Dativ dem Strohbund
dem Strohbunde

den Strohbunden

Akkusativ das Strohbund

die Strohbunde

Worttrennung:

Stroh·bund, Plural: Stroh·bun·de

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁoːˌbʊnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Strohbund (Info)

Bedeutungen:

[1] zusammengebundene abgeerntete Strohhalme (früher: Garbe)

Beispiele:

[1] „In einem Gewölbe unter der Erde lag auf einem Strohbunde der Körper eines großen kräftigen Mannes, dem aus mehreren klaffenden Wunden das Blut entströmte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Strohbund
[*] canoonet „Strohbund
[1] Duden online „Strohbund
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Strohbund

Quellen:

  1. Walter Scott: Schloß Douglas am Blutsumpf. Ein Roman aus dem schottischem Hochland. In: Gesammelte Werke. Historische Romane + Novellen. e-artnow, 2015. ISBN 978-8026829751. Übersetzt von Karl Weil, Erich Walter (E-Book bei Google Books)