Straßenbahnhaltestelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Straßenbahnhaltestelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Straßenbahnhaltestelle die Straßenbahnhaltestellen
Genitiv der Straßenbahnhaltestelle der Straßenbahnhaltestellen
Dativ der Straßenbahnhaltestelle den Straßenbahnhaltestellen
Akkusativ die Straßenbahnhaltestelle die Straßenbahnhaltestellen
[1] eine Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Strassenbahnhaltestelle

Worttrennung:

Stra·ßen·bahn·hal·te·stel·le, Plural: Stra·ßen·bahn·hal·te·stel·len

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁaːsn̩baːnˌhaltəʃtɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Straßenbahnhaltestelle (Info), Lautsprecherbild Straßenbahnhaltestelle (Info)

Bedeutungen:

[1] markierte Stelle, an der die Straßenbahn zu bestimmten Zeiten hält

Herkunft:

Determinativkompositum aus Straßenbahn und Haltestelle

Synonyme:

[1] S-Bahnhaltestelle

Gegenwörter:

[1] Bushaltestelle, Bahnhof

Oberbegriffe:

[1] Haltestelle

Teilbegriffe:

[1] Straßenbahnhaltestellenschild

Beispiele:

[1] Sie gingen bis zur Straßenbahnhaltestelle und warteten dort.
[1] „Thomas versuchte, sich zu orientieren, fand zurück zum Amtsgericht und stellte sich an die Straßenbahnhaltestelle.“[1]
[1] „Er brachte mich noch bis zur Straßenbahnhaltestelle an der Kalker Post, aber als ich drüben auf dem Platz ein freies Taxi stehen sah, rannte ich hinüber, setzte mich rein und sah nur noch Edgars verdutztes, gekränktes, bleiches, großes Gesicht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Straßenbahnhaltestelle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Straßenbahnhaltestelle
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Straßenbahnhaltestelle
[*] The Free Dictionary „Straßenbahnhaltestelle
[1] Duden online „Straßenbahnhaltestelle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStraßenbahnhaltestelle

Quellen:

  1. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 250.
  2. Heinrich Böll: Ansichten eines Clowns. Roman. Insel, Leipzig 1990, ISBN 3-7351-0161-5, Seite 184.