Steppenbewohnerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steppenbewohnerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Steppenbewohnerin die Steppenbewohnerinnen
Genitiv der Steppenbewohnerin der Steppenbewohnerinnen
Dativ der Steppenbewohnerin den Steppenbewohnerinnen
Akkusativ die Steppenbewohnerin die Steppenbewohnerinnen

Worttrennung:

Step·pen·be·woh·ne·rin, Plural: Step·pen·be·woh·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛpn̩bəˌvoːnəʀɪn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Bewohnerin einer Steppe

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Steppenbewohner mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

Steppenbewohner

Oberbegriffe:

[1] Bewohnerin

Beispiele:

[1] „Alle die hübschen Lieder in den Beduinendialekten, die man am Lagerfeuer, bei Hochzeiten, in den Nächten des Ramadan hören kann und die oft sehr erotischen Inhaltes sind, beziehen sich auf verheiratete Steppenbewohnerinnen.[1]
[1] „Drei bayt verwendet der Autor, um der städtischen Araber Sitte, die Kinder zum Stillen den Steppenbewohnerinnen zu geben, zu beschreiben.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steppenbewohnerin
[*] canoo.net „Steppenbewohnerin
[1] Duden online „Steppenbewohnerin

Quellen:

  1. Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Band 34, 1904. Abgerufen am 19. Mai 2017.
  2. Sigrid Kleinmichel: Die Geburt des Propheten Muḥammad. Drei Dichtungen aus Mittelasien. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2009. ISBN 978-3895006760. Seite 209