Stellwagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stellwagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Stellwagen

die Stellwagen

Genitiv des Stellwagens

der Stellwagen

Dativ dem Stellwagen

den Stellwagen

Akkusativ den Stellwagen

die Stellwagen

Worttrennung:

Stell·wa·gen, Plural: Stell·wa·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɛlˌvaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Stellwagen (Info)

Bedeutungen:

[1] von Pferden gezogenes Fuhrwerk

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem verkürzten Substantiv Gestell und dem Substantiv Wagen[1]

Beispiele:

[1] „Die Abfahrtsstelle des Grazer Stellwagens befand sich bei der ‚Goldenen Gans‘ beim Rotenturmtor; der Stellwagen benötige für diese Fahrt von Donnerstag nachmittags bis Samstag (Sonntag früh konnte man dann weiterfahren).“[2]

Redewendungen:

mit dem Stellwagen ins Gesicht fahren[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fuhrwerk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stellwagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Stellwagen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stellwagen

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stellwagen
  2. Wien Geschichte Wiki: „Stellwagen“ (Stabilversion)
  3. Robert Sedlaczek: Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs. Haymon, 2014 (Zitiert nach Google Books)