Staffelläufer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Staffelläufer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Staffelläufer

die Staffelläufer

Genitiv des Staffelläufers

der Staffelläufer

Dativ dem Staffelläufer

den Staffelläufern

Akkusativ den Staffelläufer

die Staffelläufer

Worttrennung:

Staf·fel·läu·fer, Plural: Staf·fel·läu·fer

Aussprache:

IPA: [ˈʃtafl̩ˌlɔɪ̯fɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Staffelläufer (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: jemand, der an einem Staffellauf teilnimmt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Staffel und Läufer

Weibliche Wortformen:

[1] Staffelläuferin

Oberbegriffe:

[1] Wettläufer, Läufer

Unterbegriffe:

[1] Schlussläufer, Startläufer

Beispiele:

[1] „Das Fluchen der Nicht-Elite (eingekaufte Spitzenläufer müssen nie mit der Masse starten) über Halbmarathon- und Staffelläufer, die da einen auf dicke Hose machen, hört ja keiner.“[1]
[1] „Er hat bei Olympia in Sotschi vor zwei Jahren den neunten Platz im Massenstart belegt, der zweite Staffelläufer Nathan Smith gewann sogar Silber bei der WM in Kontiolahti vor einem Jahr.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Staffelläufer
[1] Duden online „Staffelläufer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Staffelläufer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStaffelläufer
[1] The Free Dictionary „Staffelläufer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Staffelläufer

Quellen: