Staatsauftrag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Staatsauftrag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Staatsauftrag

die Staatsaufträge

Genitiv des Staatsauftrags
des Staatsauftrages

der Staatsaufträge

Dativ dem Staatsauftrag

den Staatsaufträgen

Akkusativ den Staatsauftrag

die Staatsaufträge

Worttrennung:

Staats·auf·trag, Plural: Staats·auf·trä·ge

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vom Staat vergebener Auftrag

Herkunft:

Determinativkompositum aus Staat und Auftrag mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Auftrag

Beispiele:

[1] „Parteigünstlinge erhalten millionenschwere Staatsaufträge — und führen sie häufig nicht aus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Staatsauftrag
[*] canoo.net „Staatsauftrag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStaatsauftrag
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Staatsauftrag

Quellen:

  1. Bartholomäus Grill: Die Partei des Gestern. In: Der Spiegel. Nummer 18, 28. April 2014, ISSN 0038-7452, Seite 93.