Sprachwörterbuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprachwörterbuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Sprachwörterbuch die Sprachwörterbücher
Genitiv des Sprachwörterbuchs
des Sprachwörterbuches
der Sprachwörterbücher
Dativ dem Sprachwörterbuch
dem Sprachwörterbuche
den Sprachwörterbüchern
Akkusativ das Sprachwörterbuch die Sprachwörterbücher

Worttrennung:

Sprach·wör·ter·buch, Plural: Sprach·wör·ter·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈʃpʀaːχˌvœʁtɐbuːχ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Wörterbuch, dessen Schwerpunkt sprachliche Informationen zum Wortschatz sind. Man kann zwischen ein- und mehrsprachigen Sprachwörterbüchern unterscheiden. Statt einer Sprache insgesamt können auch einzelne Varietäten ihr Gegenstand sein. (Gelegentlich wird "Sprachwörterbuch" einfach mit "Wörterbuch" gleichsetzt; in diesem Fall wäre es nur eine verdeutlichende Bezeichnung.)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Wortes Sprache und Wörterbuch

Gegenwörter:

[1] Sachwörterbuch

Oberbegriffe:

[1] Wörterbuch

Beispiele:

[1] In einem Sprachwörterbuch kann man sich über die sprachlichen Eigenschaften des Wortschatzes der behandelten Sprache oder Sprachen bzw. ihrer Varietät(en) informieren.
[1] „Im Sprachwörterbuch lernt man bei vielen Wörtern, zum Beispiel bei Zebra, online oder Eschatologie, automatisch etwas über die Welt, in der wir leben, wenn wir lernen, wie man dieses Wort gebraucht und umgekehrt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Sach- und Sprachwörterbuch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sprachwörterbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sprachwörterbuch
[1] Helmut Glück (Hrsg.): Metzler Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage, Stichwort: „Sprachwörterbuch“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2010. ISBN 978-3-476-02335-3.

Quellen:

  1. Ulrike Haß-Zumkehr: Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte. de Gruyter, Berlin/New York 2001, S. 291. Kursiv gedruckt: Zebra, online und Eschatologie; Abkürzungen aufgelöst. ISBN 3-11-014885-4.

Ähnliche Wörter: