Snailmail

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Snailmail (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Snailmail die Snailmails
Genitiv der Snailmail der Snailmails
Dativ der Snailmail den Snailmails
Akkusativ die Snailmail die Snailmails

Alternative Schreibweisen:

Snail-Mail

Worttrennung:

Snail·mail, Plural: Snail·mails

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] scherzhaft: Nachricht, die nicht elektrisch versendet wird, sondern persönlich von einem Boten überbracht wird

Herkunft:

Von gleichbedeutend englisch snail mail → en entlehnt, das eigentlich Schneckenpost bedeutet.[1]

Synonyme:

[1] Schneckenpost

Gegenwörter:

[1] E-Mail

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Snailmail
[1] Duden online „Snailmail
[1] wissen.de – Wörterbuch „Snailmail
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Snailmail
[1] Jürgen Abel: Cybersl@ng. Die Sprache des Internet von A bis Z. C.H. Beck Verlag, München 1999, ISBN 3-406-42094-X, Seite 97.

Quellen:

  1. Duden online „Snailmail