Silbererz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Silbererz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Silbererz

die Silbererze

Genitiv des Silbererzes

der Silbererze

Dativ dem Silbererz
dem Silbererze

den Silbererzen

Akkusativ das Silbererz

die Silbererze

Worttrennung:
Sil·ber·erz, Plural: Sil·ber·er·ze

Aussprache:
IPA: [ˈzɪlbɐˌʔeːɐ̯t͡s], [ˈzɪlbɐˌʔɛʁt͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Gemenge aus Mineralien, in dem Silber enthalten ist

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Silber und Erz

Oberbegriffe:
[1] Erz

Beispiele:
[1] „Inzwischen war im Jahre 1874 in den benachbarten Gruben Virginia und California die größte Erzanhäufung, die auf dem Gange überhaupt vorgekommen ist, die Big Bonanza angefahren worden, sie befand sich im Hangenden (siehe die Abb. 207) des eigentlichen Gangkörpers und bestand aus mürbem Quarze, in dem Silbererze und gediegen Gold eingesprengt waren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Silbererz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Silbererz
[*] canoonet „Silbererz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSilbererz
[1] Duden online „Silbererz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Silbererz

Quellen:

  1. Emil Treptow, Fritz Wüst, Wilhelm Borchers: Bergbau und Hüttenwesen. Für weitere Kreise dargestellt. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1899. Seite 164