Seegurke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seegurke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Seegurke

die Seegurken

Genitiv der Seegurke

der Seegurken

Dativ der Seegurke

den Seegurken

Akkusativ die Seegurke

die Seegurken

[1] Eine Seegurke

Worttrennung:

See·gur·ke, Plural: See·gur·ken

Aussprache:

IPA: [ˈzeːˌɡʊʁkə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: zu den Stachelhäutern gehörendes, in Meeren lebendes wirbelloses Tier

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven See und Gurke

Synonyme:

[1] Seewalze, wissenschaftlich: Holothuroidea, Holothurie

Oberbegriffe:

[1] Stachelhäuter

Beispiele:

[1] Sie sehen aus wie träge, stachelige Würste und leben am Meeresgrund. Doch wer eine Seegurke reizt, erfährt ihr übles Geheimnis.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Seegurken
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Seegurke
[*] canoonet „Seegurke
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Seegurke
[1] Duden online „Seegurke
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSeegurke
[1] wissen.de – Wörterbuch „Seewalze“ (dort auch „Seegurke“)
[1] wissen.de – Lexikon „Seewalzen“ (dort auch „Seegurke“)
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Seegurke

Quellen:

  1. Alina Schadwinkel: Die Waffen der Seegurke. In: Zeit Online. 12. Juli 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. Juli 2019).