Schwelbrand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwelbrand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schwelbrand

die Schwelbrände

Genitiv des Schwelbrandes
des Schwelbrands

der Schwelbrände

Dativ dem Schwelbrand
dem Schwelbrande

den Schwelbränden

Akkusativ den Schwelbrand

die Schwelbrände

Worttrennung:

Schwel·brand, Plural: Schwel·brän·de

Aussprache:

IPA: [ˈʃveːlˌbʀant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich langsam bei kleiner Verbrennungstemperatur ausbreitender Brand ohne sichtbare Flamme

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs schwelen und dem Substantiv Brand

Sinnverwandte Wörter:

[1] Entstehungsbrand

Gegenwörter:

[1] Kleinbrand, Großbrand, Mittelbrand, Vollbrand

Oberbegriffe:

[1] Brand

Beispiele:

[1] „Die Schlafcouch, in deren Bereich sich der Schwelbrand entzündete, diente als Bett - aber auch als Sitzgelegenheit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schwelbrand
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwelbrand
[*] canoo.net „Schwelbrand
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchwelbrand
[*] The Free Dictionary „Schwelbrand
[1] Duden online „Schwelbrand
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schwelbrand

Quellen:

  1. Jens Witte/Deutsche Presse-Agentur: Brandkatastrophe von Backnang: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein. In: Spiegel Online. 12. Mai 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 15. September 2014).