Schwarzbuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwarzbuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schwarzbuch

die Schwarzbücher

Genitiv des Schwarzbuchs
des Schwarzbuches

der Schwarzbücher

Dativ dem Schwarzbuch
dem Schwarzbuche

den Schwarzbüchern

Akkusativ das Schwarzbuch

die Schwarzbücher

Worttrennung:

Schwarz·buch, Plural: Schwarz·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaʁt͡sˌbuːx]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwarzbuch (Info)

Bedeutungen:

[1] Auflistung von Mängeln/Fehlentwicklungen in einem bestimmten Bereich

Herkunft:

Determinativkompositum aus schwarz und Buch

Gegenwörter:

[1] Weißbuch

Oberbegriffe:

[1] Buch

Beispiele:

[1] Besonders bekannt ist wohl das Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schwarzbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwarzbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchwarzbuch