Schnuckel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schnuckel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schnuckel

die Schnuckel

Genitiv des Schnuckels

der Schnuckel

Dativ dem Schnuckel

den Schnuckeln

Akkusativ den Schnuckel

die Schnuckel

Worttrennung:

Schnu·ckel, Plural: Schnu·ckel

Aussprache:

IPA: [ˈʃnʊkl̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊkl̩

Bedeutungen:

[1] Kosewort, vor allem für (kleine) Kinder und weibliche Personen  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Herkunft:

Bildung aus dem Verb schnuckeln [Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] siehe: Verzeichnis:Deutsch/Kosewörter

Verkleinerungsformen:

[1] Schnuckelchen

Oberbegriffe:

[1] Kosewort

Beispiele:

[1] Mein kleiner Schnuckel wird bald 3 Jahre alt.

Wortbildungen:

schnuckelig/schnucklig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schnuckel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchnuckel
[1] Pfälzisches Wörterbuch „Schnuckel
[1] Rheinisches Wörterbuch „Schnuckel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schnucke