Schneemobil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schneemobil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schneemobil

die Schneemobile

Genitiv des Schneemobils

der Schneemobile

Dativ dem Schneemobil

den Schneemobilen

Akkusativ das Schneemobil

die Schneemobile

[1] ein Schneemobil

Worttrennung:

Schnee·mo·bil, Plural: Schnee·mo·bi·le

Aussprache:

IPA: [ˈʃneːmoˌbiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schneemobil (Info)

Bedeutungen:

[1] Verkehrstechnik: von einem Motor angetriebenes Kettenfahrzeug, für die Fortbewegung im Schnee

Synonyme:

[1] Motorschlitten

Oberbegriffe:

[1] Kettenfahrzeug, Kraftfahrzeug

Beispiele:

[1] „Das Schneemobil startete auf der 2.320 Meter Seehöhe gelegenen Idalp, um Bilder der 238 Pistenkilometer der Silvretta Arena einzufangen, hieß es in einer Presseaussendung.“[1]
[1] „Im Cermis-Skigebiet sind sechs russische Urlauber bei einem Unfall mit einem Schneemobil ums Leben gekommen.“[2]
[1] „Dann bringen sie ihn auf ihrem Ski-Doo, einem Schneemobil, zur nächsten Lichtung.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Schneemobil“, Seite 952.
[1] Wikipedia-Artikel „Schneemobil
[1] Duden online „Schneemobil
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schneemobil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchneemobil
[1] The Free Dictionary „Schneemobil

Quellen: