Schlussbearbeitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlussbearbeitung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schlussbearbeitung

die Schlussbearbeitungen

Genitiv der Schlussbearbeitung

der Schlussbearbeitungen

Dativ der Schlussbearbeitung

den Schlussbearbeitungen

Akkusativ die Schlussbearbeitung

die Schlussbearbeitungen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schlußbearbeitung

Worttrennung:

Schluss·be·ar·bei·tung, Plural: Schluss·be·ar·bei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃlʊsbəˌʔaʁbaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlussbearbeitung (Info)

Bedeutungen:

[1] abschließende Bearbeitung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schluss und Bearbeitung

Oberbegriffe:

[1] Bearbeitung

Beispiele:

[1] „Die Leistungserstellungsdurchführung umfasst die Erst-, Folge- und Schlussbearbeitung von Versicherungsverträgen sowie die Schadenbearbeitung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlussbearbeitung
[1] Duden online „Schlussbearbeitung

Quellen:

  1. Hanspeter Gondring: Versicherungswirtschaft. Handbuch für Studium und Praxis. Verlag Franz Vahlen, München 2015. ISBN 978-3800649266. Seite 714