Schlagkraft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlagkraft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schlagkraft

Genitiv der Schlagkraft

Dativ der Schlagkraft

Akkusativ die Schlagkraft

Worttrennung:

Schlag·kraft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaːkˌkʁaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Kraft/Wucht eines Schlages
[2] die zum Kampf befähigende Stärke
[3] Fähigkeit, eine überzeugend Wirkung zu erreichen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Schlag und Kraft[1] oder aus dem Stamm von schlagen und Kraft[2]

Synonyme:

[2] Kampfkraft, Kampfstärke
[3] Wirksamkeit

Beispiele:

[1] Durch seine wuchtige Schlagkraft erzielte er bereits in der zweiten Runde einen K.-o..
[2] „Die seit der Epoche Alexanders des Großen anerkannte Dominanz der makedonischen Phalanx wurde durch die Schlagkraft der römischen Legionen abgelöst.“[3]
[3] Gegen die Schlagkraft seiner Argumente ist kein Kraut gewachsen.

Wortbildungen:

schlagkräftig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlagkraft
[1, 3] canoonet „Schlagkraft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchlagkraft
[2, 3] The Free Dictionary „Schlagkraft
[1–3] Duden online „Schlagkraft

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlagkraft
  2. canoo.net Wortbildung von „Schlagkraft“
  3. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 40.