Schädeldach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schädeldach (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Schädeldach die Schädeldächer
Genitiv des Schädeldaches
des Schädeldachs
der Schädeldächer
Dativ dem Schädeldach
dem Schädeldache
den Schädeldächern
Akkusativ das Schädeldach die Schädeldächer
Schädeldach
[]

Worttrennung:

Schä·del·dach, Plural: Schä·del·dä·cher

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛːdl̩ˌdaχ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schädeldach (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Knochen, die den oberen Teil des Schädels bilden, bestehend aus dem Stirnbein (Os frontale), dem Scheitelbein (Os parietale) und dem Hinterhauptbein (Os occipitale)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Schädel und Dach

Synonyme:

[1] Schädeldecke, Schädelkalotte, Calvaria

Gegenwörter:

[1] Schädelbasis

Oberbegriffe:

[1] Skelett

Beispiele:

[1] „Bei der Anencephalie fehlen die Kopfhaut, das knöcherne Schädeldach, die Hirnhäute und Teile des Gehirns.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Schädeldach“ (Weiterleitung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schädeldach
[*] canoo.net „Schädeldach
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchädeldach
[1] Duden online „Schädeldach
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schädeldach

Quellen:

  1. spektrum.de News:+Folsäure reduziert Zahl der Missbildungen. 20. Juni 2001, abgerufen am 14. September 2015.