Südland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Südland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Südland

die Südländer

Genitiv des Südlandes
des Südlands

der Südländer

Dativ dem Südland
dem Südlande

den Südländern

Akkusativ das Südland

die Südländer

Worttrennung:

Süd·land, Plural: Süd·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈzyːtˌlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Südland (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Gebiet im Süden eines Landes
[2] ein Land im Mittelmeerraum

Gegenwörter:

[1] Nordland, Ostland

Beispiele:

[1] „Neue Studie: Südländer führend bei Energiewende: Bayern und Baden-Württemberg schneiden im Länder-Ranking zu erneuerbaren Energien am besten ab.“[1]
[2] „Euro-Krise: Die Südländer erholen sich“[2]

Wortbildungen:

Südländer, südländisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Südland
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Südland
[*] canoonet „Südland
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSüdland
[2] Duden online „Südland

Quellen: