Russengrab

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Russengrab (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Russengrab

die Russengräber

Genitiv des Russengrabs
des Russengrabes

der Russengräber

Dativ dem Russengrab
dem Russengrabe

den Russengräbern

Akkusativ das Russengrab

die Russengräber

Worttrennung:

Rus·sen·grab, Plural: Rus·sen·grä·ber

Aussprache:

IPA: [ˈʁʊsn̩ˌɡʁaːp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Grab, in dem ein in Folge des Krieges in der Fremde umgekommener Russe bestattet ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Namen Russe und dem Substantiv Grab sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Grab

Beispiele:

[1] „Das Kreuz hinter dem unscheinbaren Gedenkstein stieß seine beiden Balken in den Oktoberhimmel, der seine herbstlich goldenen Strahlen gebündelt auf die Russengräber schickte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Russengrab
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Russengrab

Quellen:

  1. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 247.