Ritterseele

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ritterseele (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ritterseele

die Ritterseelen

Genitiv der Ritterseele

der Ritterseelen

Dativ der Ritterseele

den Ritterseelen

Akkusativ die Ritterseele

die Ritterseelen

Worttrennung:

Rit·ter·see·le, Plural: Rit·ter·see·len

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪtɐˌzeːlə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Seele eines Ritters oder einer solchen ähnlich

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ritter und Seele

Beispiele:

[1] „Du besitzest eine Ritterseele!“[1]
[1] „Vom Rhein her flog Johann nach Italien, und täuschte des gutmüthigen Ludwigs Vertrauen abermals, wie er es bis an sein Ende täuschte, als er in der Schlacht von Cressy seine Ritterseele aushauchte (1346).“[2]
[1] „Doch von der tauben Ritterseele gleiten
Die Lügen ab, die Bulerei'n der List.“[3]
[1] „Wie mögen da gute Vorsätze mit der habseligen Begierlichkeit und den sonstigen Rohheiten in der Ritterseele gewechselt haben?!“[4]
[1] „So ungefähr lasst ein weinfroher Schwabendichter eine stets durstige Ritterseele sich über das missbilligende Urteil der Mitwelt beklagen.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. Henryk Sienkiewicz: Historische Romane. e-artnow, 2015 (übersetzt von J. Praun, E. u. R. Ettlinger) (Zitiert nach Google Books).
  2. Carl Julius Weber: Das Ritter-Wesen und die Templer, Johanniter und Marianer oder Deutsch-Ordens-Ritter. Zweite, vermehrte und verbesserte Auflage. Erster Band, Hallberger, Stuttgart 1836, Seite 194f (Zitiert nach Google Books).
  3. Torquato Tasso: Befreites Jerusalem. Jazzybee, 2012 (übersetzt von Johann Diederich Gries), DNB 1037194675 (Zitiert nach Google Books).
  4. Oesterreichisches Bürgerblatt. 1857, Seite 158 (Zitiert nach Google Books).
  5. Berichte des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Regensburg. 1898, Seite 37 (Zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rittersäle