Retrospektion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Retrospektion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Retrospektion die Retrospektionen
Genitiv der Retrospektion der Retrospektionen
Dativ der Retrospektion den Retrospektionen
Akkusativ die Retrospektion die Retrospektionen

Worttrennung:

Re·tro·spek·ti·on, Plural: Re·tro·spek·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˌʁetʁoʃpɛkˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Retrospektion (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Beschreibung durch Rückschau, Rückerinnerung, nachträgliche (Selbst-)Beobachtung

Beispiele:

[1] „Nach dem Kriterium ‘Zeitabstand zur Handlung’ werden simultane Introspektion, unmittelbare Retrospektion und verzögerte Retrospektion unterschieden.“[1]

Wortbildungen:

[1] retrospektiv

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5 „Retrospektion“, Seite 1166

Quellen: