Röntgenbestrahlung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Röntgenbestrahlung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Röntgenbestrahlung

die Röntgenbestrahlungen

Genitiv der Röntgenbestrahlung

der Röntgenbestrahlungen

Dativ der Röntgenbestrahlung

den Röntgenbestrahlungen

Akkusativ die Röntgenbestrahlung

die Röntgenbestrahlungen

Worttrennung:

Rönt·gen·be·strah·lung, Plural: Rönt·gen·be·strah·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʁœntɡn̩bəˌʃtʁaːlʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: die Behandlung verschiedener Krankheiten mit Röntgenstrahlen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Familiennamen Röntgen (nach Wilhelm Conrad Röntgen) und dem Substantiv Bestrahlung

Synonyme:

[1] Röntgenbehandlung, Röntgentherapie

Beispiele:

[1] „Durch Dunkelhaltung oder Röntgenbestrahlung kann man die Zoochlorellen zum Verschwinden bringen und dadurch die Zellen farblos machen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Röntgenbestrahlung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRöntgenbestrahlung
[1] The Free Dictionary „Röntgenbestrahlung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Röntgenbestrahlung
[*] canoonet „Röntgenbestrahlung
[1] Duden online „Röntgenbestrahlung
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3639, Artikel „Röntgentherapie“, dort auch das synonyme „Röntgenbestrahlung“

Quellen:

  1. Grell, Karl G., Protozoologie, Berlin [u.a.]: Springer 1956, S. 124; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Röntgenbestrahlung